About Regina Gambarte

 

Follow your heart

I would love to share with you what my heart calling is about. 

I would love to share with you the tools that helped myself, becoming more me, feeling more free and at least to heal. I would love to share my life purpose with you - to letting my light shine by full pleasure.

So if you want to join, here are some offerings or please reach out to me.

With Love Regina

 

my journey

follow your heart

 

 

Das größte Geschenk in meinem Leben ist, dass ich schon sehr früh Mutter wurde. Als ich 17 Jahre alt war, brachte ich meinen ersten Sohn zur Welt und folgte dem Pfad der natürlichen Geburt unter der Anleitung einer wunderbaren Hebamme und Heilerin, die aus der Tradition der hawaianischen Schamanen stammt. Sie lehrte mich, auf meinen Körper zu hören, alle natürlichen Prozesse als einen Weg zu sehen, in Harmonie zu wachsen, zu erzeugen und zu heilen. 

Selbstverständlich habe ich gestillt, meinen Sohn auf meinem Körper getragen, ihn mit mir schlafen lassen. Alles Dinge, die heute wieder als richtig und notwendig empfunden werden und die Frauen als Stütze dienen. Das alte Wissen...

Irgendwann habe ich gemerkt, dass es für mich sehr einfach ist, immer die richtigen homöopathischen Mittel und Heilpflanzen für mich und meinen Sohn zu finden.

Ich dachte, mein Weg ist die Kunst, Malerei und Musik haben mich immer erfüllt und werden es immer tun.

Doch der Drang, in die Tiefen des menschlichen Körpers und der Psyche einzutauchen, führte mich schließlich im Alter von 24 Jahren dazu, mein Studium als Naturheilpraktikerin für Körper und Psyche abzuschließen. Besonders spannend war für mich damals die Entdeckung der Atemtherapie, die mir die ersten bewusst erlebten bewusstseinserweiternden Erfahrungen bescherte, als ich mit meinem 2.Sohn schwanger war.

Es war eine große Freude für mich, von einem Heilpraktiker und Freund unterrichtet zu werden, und wir hatten Spaß, weil ich immer die Mittel für die Patienten kannte, "sah", was energetisch vor sich ging, und ich durfte lernen, meine Talente ganz praktisch einzusetzen und anzuwenden. Mit ihm kam ich zum ersten Mal in Kontakt mit der chinesischen Medizin und der Arbeit mit homöopathischen Hochpotenzen - ein sehr energetisches Feld. 

Meine Liebe zum Taoismus, dem Meridiansystem und der Kombination von Bachblüten, chinesischen Elementarlehren und Bewegung hat mich seit meinem ersten Kontakt begleitet und viele Teile meiner Arbeit geprägt.

Die andere Seite meines sehr offenen Systems sind keine Grenzen, und ich musste schmerzhaft erkennen, dass ich nur mit Menschen arbeiten kann, wenn ich lerne, meine Grenzen zu respektieren.

Dann kam Yoga in mein Leben. Ich begann mit den 5 Tibetern nach der Geburt meines 2. Sohnes, später kam ich über einen Shivananda-Yoga-Abstecher zum Jivamukti- und Ashtanga-Yoga. Ich bin überglücklich, dass ich nach vielen Jahren kraftvollen, oft sehr männlichen Yogas Yin Yoga entdecken und mit dem heilenden Tao ein völlig neues, eigenständiges Heilungskonzept entwickelte, das sowohl für die Diagnose als auch für die Heilung auf allen Ebenen wertvoll ist.

11 Jahre lang betrieb ich ein großes Yoga-Studio in München und bildete und begleitete mindestens 200 Schülerinnen und Schüler auf ihrem Weg zum Yogalehrer aus.

Der vedische Tantrismus ist die philosophische Grundlage meiner Arbeit, und Meditation ist das wunderbarste Medium, um das Leben mit klarem Bewusstsein zu leben, mit all seinen Höhen und Tiefen immer beobachtend, wissend und fließend. Ich arbeite als Yogalehrerin und begleite so viele Frauen auf ihrem Weg,

Mir wurde bald klar, dass ich eine "Mission" habe. Frauen zu stärken, sie an das alte Wissen zu erinnern und sie zurück zu ihrer ureigenen, kostbaren Kraft der Weiblichkeit zu begleiten. Daraus haben sich meine Soulsession entwickelt.

Meine Intuition, 25 Jahre meines eigenen Wachstums- und Heilungsweges, mein Lieblingswerkzeug der Atem, die Energie meiner Hände und vor allem die Freude, mich selbst in Dienst zu stellen, ein Instrument für Heilung und bedingungslose Liebe zu sein, bilden den Rahmen für meine Arbeit.  Seit 10 Jahren arbeite ich gerne mit Pflanzenmedizin, Mutter Ayahuasca hat mir auf wohlwollendste Weise Heilung, Weisheit und Zugang zur Spirit Welt gegeben, mein Herz geöffnet und mir keinen Ausweg mehr erlaubt, meinem Herzen nicht mehr zu folgen.

Ja, und jetzt lade ich Dich ein, Deinem Herzen zu folgen, seinen Klang zu hören, ihm zuzuhören und den Mut zu haben, ihm zu vertrauen. Gerne unterstütze ich Dich dabei!

Wenn wir wissen, was der tiefste Sinn unserer Seele in diesem Leben ist, erkennen wir den Weg klar und mühelos, getragen und voller Vertrauen.

Ich bin allen Lehrern, Meistern und Heilern, insbesondere meinen Söhnen und Gefährten, zutiefst dankbar für dieses Geschenk, ein Leben hin zur absoluten Freiheit.

Ein tantrischer Lehrer hat mir geholfen, meinen Seelenzweck zu finden und zu formulieren, ich unterstütze Dich gerne dabei, Deinen zu finden.

 

Let your light shine by full pleasure